Okt 022014
 
Robert Göstl verabschiedet sich vom Deutschen Jugendkammerchor

Nach vier ereignisreichen und erfolgreichen Jahren hat sich Robert Göstl (Bild) mit einem wunderbaren A-cappella-Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Schlussakkord Romantik“ Mitte September als Künstlerischer Leiter des Deutschen Jugendkammerchores verabschiedet. Das Publikum im main_forum der IG Metall in Frankfurt spendete Chor und Dirigent dabei großen Beifall und forderte gleich zwei Zugaben ein. Dabei zeigten sich […]Artikel weiterlesen »

Feb 162014
 
Workshops zum Singen mit Kindern und Jugendlichen bei Chor@Berlin

Der Samstag stand bei Chor@Berlin ganz im Zeichen des Singens mit Kindern und Jugendlichen. Gleich vier Workshops beschäftigten sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit demThema: Am Morgen stellte zunächst Peter Schindler seine „Kinderhits mit Witz“ vor. Anschließend präsentierte er „Schockorange“, sein Trash-Musical für Jugendliche. Am Ende des Tages zeigte Friedhilde Trüün unter dem Titel „Beziehung und […]Artikel weiterlesen »

Sep 142013
 
Die schönsten Bilder der Konzerte im Dortmunder U, St. Marien und St. Reinoldi

Wer unsere bisherigen Einträge verfolgt hat, könnte meinen, die Slixs seien das einzige Ensemble, das bislang bei der chor.com auf der Bühne stand  —  weit gefehlt! Den Anfang machten am Donnerstagabend im bis auf den letzten Platz besetzten Dortmunder U der WDR Rundfunkchor Köln und das Dastan Ensemble unter der Leitung von Rupert Huber (Foto), […]Artikel weiterlesen »

Feb 192012
 
Chor@Berlin-Höhepunkte des dritten Tages

Der Intensivkurs Chordirigieren mit Prof. Robert Göstl (Hochschule für Musik und Tanz Köln), Erik Sohn von den Wise Guys und der Deutsche JugendKammerChor, der Runde Tisch der Berliner Chorszene, der über die Chancen, Notwendigkeiten und Möglichkeiten für neue Konzertformate im Bereich der Chormusik diskutierte, sowie Ausschnitte aus der Nacht der Berliner Chöre mit dem Luisen-Vocalensemble und den JazzVocals – das sind die […]Artikel weiterlesen »

Feb 162012
 

Die zweite Auflage des Vokalfests Chor@Berlin im RADIALSYSTEM V läuft erst seit wenigen Stunden, doch schon brummt das ganze Haus an der Spree vor Musik. In der Halle ruft Wolfgang Helbich um 14 Uhr zur Durchlaufprobe für die große Bach-Nacht am Freitag, das Alsfelder Vokalensemble und das Elbipolis Barockorchester Hamburg beginnen mit einigen Teilen der […]Artikel weiterlesen »

Feb 162012
 
"Die wichtigsten Körperteile eines Dirigenten sind seine Augen!" Chor@Berlin startet mit Dirigierkurs

Chor@Berlin, das viertägige Vokalfest im RADIALSYSTEM V, beginnt – ohne Chor! Denn Robert Göstl, Professor für Kinderchorleitung und das Singen mit Kindern an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, eröffnet seinen Dirigierkurs mit einer Klavierprobe. Während sich der Workshop-Chor, der von Göstl geleitete Deutscher JugendKammerChor, also im Studio nebenan noch warm singt, bittet […]Artikel weiterlesen »