Ausgezeichneter Pop bei der Vocal Night

 Chor@Berlin 2018, Videos  Kommentare deaktiviert für Ausgezeichneter Pop bei der Vocal Night
Feb 252018
 

Die Vocal Night bei Chor@Berlin hatte gleich zwei mit einer besonderen Ehrung ausgezeichnete Ensembles zu bieten. Das Frauenquartett petitfour aus Berlin und Pop-Up, das Vokalensemble der Musikhochschule Detmold unter der Leitung von Anne Kohler, konnten sich bei den Landesvorentscheiden zum Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg durchsetzen. Sie vertreten damit ihre Bundesländer in ihren jeweiligen Kategorien bei dem nationalen Wettbewerb, der nur alle vier Jahre stattfindet. Am gestrigen Abend konnte das Publikum sehr gut nachvollziehen, warum sich die Jurymitglieder für petitfour und Pop-Up entschieden haben. Artikel weiterlesen »

Die unglaubliche Leichtigkeit des Singens

 Berichte, Chor@Berlin 2018, Fotos, Videos  Kommentare deaktiviert für Die unglaubliche Leichtigkeit des Singens
Feb 242018
 

Von Nora-Henriette Friedel und Marie Schilp

Am Freitagabend sorgten die Sängerinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie zu Berlin bei Chor@Berlin für Begeisterung beim Publikum: Gemeinsam mit der capella vitalis berlin brachten sie unter der Leitung von Friederike Stahmer Pergolesis „Stabat Mater“ zu Gehör. Zu sehen gab es dabei auch eine Menge, denn an der Konzertperformance „Gravitation“ wirkten die beiden Tänzer BBboy Wilfried Ebongue und BBoy Marcio des Barros mit. Choreografiert hatte den spannungsreichen Abend Louise Wagner.

Artikel weiterlesen »

Chor@Berlin 2018 gestartet!

 Chor@Berlin 2018, Videos  Kommentare deaktiviert für Chor@Berlin 2018 gestartet!
Feb 232018
 

Chor@Berlin ist in vollem Gange! Noch bis zum 25. Februar klingt und singt es im Radialsystem V am Ostbahnhof, wo Vokalmusik in vielen Facetten zu hören ist. Beim gestrigen Eröffnungsabend rockten gleich zwei hochkarätige Ensembles die Bühne: Die Berliner Formation Onair und das slowenische Vokalorchester Perpetuum Jazzile brachten Songs aus ihren jeweiligen Programmen zu Gehör und sangen auch zwei Songs gemeinsam. Unsere Videogalerie lässt die Höhepunkte des Abends Revue passieren. Artikel weiterlesen »

Videoeindrücke von der chor.com 2017

 chor.com 2017, Videos  Kommentare deaktiviert für Videoeindrücke von der chor.com 2017
Sep 182017
 
Videoeindrücke von der chor.com 2017

Die Ensembles und FachteilnehmerInnen auf der chor.com geben natürlich nicht nur ein schönes Bild ab, Vokalmusik klingt auch noch gut. Davon konnte man sich in Dortmund in Workshops, Konzerten, Offenen Singen und bei spontanen Darbietungen überzeugen. In unserer Videogalerie von Weihnachtsliedern über Pophits bis hin zu Neuer Musik ist Bild und Klang vereint.Artikel weiterlesen »

Audio-visuelles Gesamtkunstwerk: Die Clips der Konzertinszenierung „Into the Deep“ mit niniwe

 Berichte, Chor@Berlin 2017, Videos  Kommentare deaktiviert für Audio-visuelles Gesamtkunstwerk: Die Clips der Konzertinszenierung „Into the Deep“ mit niniwe
Mrz 032017
 
Audio-visuelles Gesamtkunstwerk: Die Clips der Konzertinszenierung "Into the Deep" mit niniwe

Eine sich ständig verändernde Hügellandschaft aus riesigen, grauen Stoffbahnen; leuchtende Himmelskörper und wabernder Abendnebel; ein altes Grammophon im schummrigen Licht und ein etwas unheimliches, weißes Insekt, so groß wie ein Pony: Die Konzertinstallation „Into the Deep“ des Vokalquartetts niniwe bot den Besucherinnen und Besuchern von Chor@Berlin 2017 im restlos ausverkauften Radialsystem V nicht nur ausgezeichnete […]Artikel weiterlesen »

Chor@Berlin groovt: Die Clips der Vocal Pop-Nacht

 Berichte, Chor@Berlin 2017, Videos  Kommentare deaktiviert für Chor@Berlin groovt: Die Clips der Vocal Pop-Nacht
Feb 272017
 
Chor@Berlin groovt: Die Clips der Vocal Pop-Nacht

Der Samstagabend bei Chor@Berlin stand ganz im Zeichen des Groove – gleich drei Popensembles „Made in Berlin“ enterten bei der Vocal Pop Late Night die Bühne. Der Startschuss fiel mit den mongrooves (Foto) unter der Leitung von Bastian Holze, gefolgt von zimmmt unter der Leitung von Daniela Bartels und dem jungen Frauenquartett Gretchens Antwort. Alle […]Artikel weiterlesen »

Eine Uraufführung, die Wellen schlug

 Berichte, Chor@Berlin 2017, Fotos, Videos  Kommentare deaktiviert für Eine Uraufführung, die Wellen schlug
Feb 272017
 
Eine Uraufführung, die Wellen schlug

Von Nora-Henriette Friedel Am Freitagabend erlebte Chor@Berlin vor nahezu ausverkauftem Haus eine spannende Uraufführung: Harald Weiss‘ „Ode an die Nacht“ für Doppelchor und Mädchenchor, indischen Gesang und Bluesgesang, Sprecherin, Klavier und Synthesizer, Perkussion, Geige, Kontrabass, Knopfakkordeon und elektroakustisches Zuspiel. Unter der Leitung von Thomas Hennig hoben der Berliner Mädchenchor, der Concentus Neukölln – Ensemble der […]Artikel weiterlesen »

Loopstations: Multitasking, das Spaß macht!

 Berichte, Chor@Berlin 2017, Fotos, Videos  Kommentare deaktiviert für Loopstations: Multitasking, das Spaß macht!
Feb 242017
 
Loopstations: Multitasking, das Spaß macht!

Von Daniel Schalz Nachdem am zweiten Tag von Chor@Berlin 2017 in den Workshops zunächst mit inszenierter Chormusik (hier gibt es mehr dazu) und Urheberrecht theoretische Themen im Vordergrund standen, wurde es am Nachmittag praktisch: Unter anderem gab Winnie Brückner (Foto) eine spannende Einführung in die Arbeit mit Live Loop Samplern. Dabei erklärte sie nicht nur, […]Artikel weiterlesen »

Hallelujah!

 Dt. Chorfest 2016, Videos  Kommentare deaktiviert für Hallelujah!
Mai 292016
 
Hallelujah!

Von Nora-Henriette Friedel Chorfest heißt mitmachen – nicht nur beim größten Beatles-Chor Deutschlands oder dem größten Onlinechor aller Zeiten, beim „Ich kann nicht singen“-Chor oder den Abendliedern zur guten Nacht auf dem Schlossplatz, sondern auch ganz gediegen bei Georg Friedrich Händels „Messiah“.Artikel weiterlesen »

Der Chorfest-Wettbewerb hat sich gelohnt

 Berichte, Dt. Chorfest 2016, Videos  Kommentare deaktiviert für Der Chorfest-Wettbewerb hat sich gelohnt
Mai 282016
 
Der Chorfest-Wettbewerb hat sich gelohnt

Von Nora-Henriette Friedel Geschafft! Der Wettbewerb des Deutschen Chorfests ist vorüber, über 100 Chöre und Ensembles haben vor den gespitzten Ohren der Jurys und dem neugierigen Publikum ihr Bestes gegeben. Zur Stunde halten die Jurorinnen und Juroren ihre abschließende Beratung ab, bevor am Sonntag um 12:30 Uhr auf dem Schlossplatz die Sieger verkündet werden.Artikel weiterlesen »