Mai 272016
 
Ungewöhnliche Programme

Natürlich sind beim Chorfest in Stuttgart die Eckpfeiler der Chorliteratur vertreten: Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Schütz. Es gibt aber auch ungewöhnliche Konzepte, seltene Besetzungen und innovative Klangverschmelzungen zu entdecken. Beispielhaft für die Vielfalt der Chorfest-Landschaft stellen wir vier Beiträge aus dem Nachtklang-Programm vor.Artikel weiterlesen »

Mai 272016
 
Die schönsten Bilder vom ersten Chorfest-Tag

Der erste Tag des Deutschen Chorfests in Stuttgart ist geschafft! Mit bestem Wetter, gut gelaunten Chören und ebenso famos gelauntem Publikum startete das Vokalfestival in die erste Runde. Die Kategorien Tages- und Wettbewerbskonzerte sowie Singen in sozialen Einrichtungen und Festkonzerte mit dem Bundesjazzorchester (Foto) und The Swingles, dem SWR Vokalensemble Stuttgart, dem solistenensemble stimmkunst und […]Artikel weiterlesen »

Mai 262016
 
Deutsches Chorfest 2016: Es geht los!

Die Sonne scheint und der Himmel ist blau … Das Deutsche Chorfest 2016 startet bei exzellentem Wetter! Die Vorhersage für die nächsten vier Tage sieht zwar nicht immer so rosig aus, aber weder Veranstalter noch Teilnehmer- oder BesucherInnen werden sich von Petrus einen Strich durch die Rechnung machen lassen. Seit Monaten bereiten sich das Projektbüro […]Artikel weiterlesen »

Mai 242016
 
Schlossplatz: Zentraler Treffpunkt beim Chorfest

Zwölf Spielstätten wird es beim Chorfest in Stuttgart geben, aber nur eine Bühne steht unter freiem Himmel: Vom 26. bis zum 29. Mai bildet die Open-Air-Bühne auf dem Schlossplatz die zentrale Anlaufstelle für teilnehmende Chöre und Ensembles genauso wie für Besucherinnen und Besucher. Zentral gelegen und gut zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, […]Artikel weiterlesen »

Apr 262016
 
Chorfest in Sicht!

Nur noch wenige Wochen bis zum Chorfest! Vom 26. bis 29. Mai versammeln sich in Stuttgart über 400 Chöre und Vokalensembles, um das größte Chorereignis des Jahres zu feiern. Nicht nur vor Ort wird noch eifrig organisiert, auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich bereits intensiv auf das größte Chorereignis des Jahres vor.Artikel weiterlesen »

Feb 292016
 
Chor@Berlin 2016 endet lachend und singend

Von Marie Schilp Was könnte ein besserer Abschluss für ein Vokalfest sein, als gemeinsam zu singen? Das diesjährige Chor@Berlin endete am Sonntag mit einem Mitsingkonzert des Berliner Begegnungschores, der den Chormitgliedern das Aufeinandertreffen der alteingesessenen Berliner (Musik-)Kultur mit der anderer Länder wie Syrien oder Eritrea ermöglicht.Artikel weiterlesen »

Feb 272016
 
Die schönsten Bilder vom Konzert mit dem Deutschen Jugendkammerchor

Ein ganz besonderes Konzerterlebnis bot am Freitagabend bei Chor@Berlin der Deutsche Jugendkammerchor unter der Leitung von Florian Benfer – und dies bezieht sich nicht nur auf die Musik: Die Konzertinstallation „Nacht Lieder“, die Lieder von Brahms und Reger in Kontrast zu zeitgenössischer Musik stellte, war ein musikalisch-szenisches Experiment, bei der sich der Chor immer wieder […]Artikel weiterlesen »

Feb 272016
 
Die schönsten Bilder vom Konzert mit Sjaella

Am Freitagabend begeisterte mit Sjaella aus Leipzig eines der zurzeit gefragsten A-cappella-Ensembles der Republik das Publikum bei Chor@Berlin 2016 im restlos ausverkauften Radialsystem V. Unter dem Titel „Zwischen Himmel und Erde“ präsentierten die sechs Sängerinnen (zeitweilig unterstützt von Beatboxer Sebastian Fuchs) eigene Arrangements oder eigens für sie komponierte und arrangierte Sätze aus dem zeitgenössisch-klassischen sowie […]Artikel weiterlesen »

Feb 252016
 
Auf geht's! Hans-Joachim Lustigs Dirigierkurs und der MDR Rundfunkchor eröffnen Chor@Berlin 2016

Von Nora-Henriette Friedel Konzentriertes Arbeiten, spannende Begegnungen und ein begeisterndes, intensives Konzert vor fast ausverkauftem Haus: Der erste Tag von Chor@Berlin zeigte bereits sehr viel von dem, was das jährliche Vokalfest ausmacht. Bereits zum sechsten Mal trifft sich die Vokalszene der Hauptstadt im Radialsystem V, um in den kommenden vier Tagen zu hören, zu lernen, […]Artikel weiterlesen »

Okt 042015
 
Die schönsten Bilder von Maybebop und den Heimatliedern aus Deutschland

Die chor.com ist für die große Bandbreite ihrer Konzerte bekannt. Was jedoch am Samstagabend in vier Spielstätten der Dortmunder Innenstadt geboten wurde, setzte in Sachen Vielfalt noch einmal neue Maßstäbe: Von Alter Musik und Doppelchörigkeit über romantische Werke bis zu zeitgenössicher Chormusik und Pop gab es unglaublich viel von dem zu erleben, was die Faszination […]Artikel weiterlesen »