Feb 232012
 

15 Ensembles, 750 Künstler, mehr als 2000 Besucher – die zweite Auflage des Vokalfests Chor@Berlin begeisterte Akteure wie Gäste gleichermaßen. Vom 16. bis zum 19. Februar wurde das RADIALSYSTEM V nach der erfolgreichen Premiere 2011 erneut zum Zentrum innovativer Konzepte, Workshops und Aufführungsformate.

Chor@Berlin war jedoch nicht nur am Veranstaltungsort, sondern auch im Internet ein Erfolg: Vier Tage nach Ende des Vokalfests haben bereits mehr als 5.500 Menschen dieses Blog besucht, über 2.500 Mal wurden die Video-Clips von den Konzerten und Workshops angesehen.

Als kleines Dankeschön hier noch zwei – gewissermaßen – Bonustracks: Der Sirtaki tanzende Rundfunkchor Berlin bei der Abschlussfete nach dem „human requiem“ am Sonntag (leider nur im Foto) sowie Achim Jäckel, Absolvent des Dirigierkurses, und der Deutsche JugendKammerChor mit dem spannenden Sprechwalzer von Ernst Toch (1887-1964). Viel Spaß!

 

 

Chor@Berlin2012 Abschlusskonzert Dirigierkurs07 from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Feb 212012
 

Fast 48 Stunden liegt Chor@Berlin 2012 nun hinter uns, doch die vier Tage voller Chormusik hallen nach. Rund 750 Künstler, Dozenten und Workshopteilnehmer machten das RADIALSYSTEM nach der erfolgreichen Premiere 2011 zum zweiten Mal zum Zentrum der Berliner Chorszene. Diverse Medien berichteten vor, während und nach dem Wochenende über das Vokalfest als Ganzes oder widmeten sich einzelnen Veranstaltungen.

Eines der beliebtesten Themen war dabei einmal mehr Michael Betzner-Brandt (Foto) mit seinem Workshop „Chor kreativ – Singen ohne Noten“ und dem „Ich-kann-nicht-Singen-Chor“. Unter anderem hatte sich eine Reporterin der Märkischen Allgemeinen Zeitung unter die Seminarteilnehmer gemischt. Hier lesen Sie ihren Bericht.

 

Feb 212012
 

Ebenso wie bei seiner Premiere im vergangenen Jahr hat Chor@Berlin auch 2012 Akteure wie Gäste gleichermaßen begeistert: 750 Künstler und rund 2.000 Besucher haben das RADIALSYSTEM V erneut zum Zentrum der lebendigen und kreativen Berliner Chorszene gemacht.

Wer auch die dritte Auflage des Vokalfests auf keinen Fall verpassen möchte, sollte jetzt schon mal einen Vermerk für das kommende Jahr in seinem Kalender machen. Denn der Termin für Chor@Berlin 2013 steht bereits fest: Vom 21. bis zum 24. Februar treffen sich die Chorenthusiasten wieder im RADIALSYSTEM V.

Feb 212012
 
Lust auf mehr Chormusik? Festival TOTAL CHORAL mit Chor@Berlin-Ensembles

Chor@Berlin ist Geschichte, doch wer Lust auf mehr groovige Chormusik bekommen hat, muss nicht lange warten: Vom 24. Februar bis zum 10. März lädt das Pop-Jazz-Festival TOTAL CHORAL zu spannenden Konzerten ins Café Theater Schalotte in Charlottenburg. Mit dabei sind unter anderem die JazzVocals und die Happy Disharmonists aus Berlin, die auch schon in der […]Artikel weiterlesen »

Feb 212012
 
Deutschlandradio Kultur sendet am 28. Februar Themenabend zu Chor@Berlin 2012

Chor@Berlin 2012 – das waren vier spannende Tage prall gefüllt mit wunderbarer Chormusik. Einige Höhepunkte davon können Sie am 28. Februar noch einmal zuhause genießen: Von 20 bis 22.30 Uhr sendet Deutschlandradio Kultur einen ganzen Themenabend zu Chor@Berlin mit Interviews, Reportagen und vor allem viel Musik – unter anderem Ausschnitte aus dem Eröffnungskonzert mit dem […]Artikel weiterlesen »

Feb 202012
 
Chor@Berlin-Höhepunkte des Abschlusstages

Michael Betzner-Brandt, der mit seinen Konzepten „Chor Kreativ – Singen ohne Noten und Circlesongs“ sowie dem „Ich-kann-nicht-singen-Chor“ hunderte von Besuchern begeistert, und das „human requiem“, in dem der Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Simon Halsey Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ in einem Konzept von Jochen Sandig und Sasha Waltz & Guests in völlig neuem Licht präsentierte – das sind […]Artikel weiterlesen »

Feb 192012
 
"human requiem" als krönender Abschluss der zweiten Auflage von Chor@Berlin

Sonntagabend, 20 Uhr. Noch einmal ausverkauftes Haus im RADIALSYSTEM. Nach vier Tagen voller Chormusik steuert die zweite Auflage von Chor@Berlin auf ihren krönenden Abschluss zu. Dieser könnte aufregender, inspirierender und berührender kaum sein: Im Rahmen seiner Reihe „Broadening the Scope of Choral Music“ präsentiert der Rundfunkchor Berlin Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ (1867) in völlig […]Artikel weiterlesen »

Feb 192012
 
Henning Scherf übergibt Zertifikate an die ersten Fachberater der DIE CARUSOS-Initiative

Am letzten Tag von Chor@Berlin wurden im RADIALSYSTEM Zertifikate für die ersten Fachberater der neuen DIE CARUSOS-Initiative des Deutschen Chorverbands (DCV) für das Singen im Kindergarten verliehen. Und zwar vom Chef höchstpersönlich: DCV-Präsident Henning Scherf ließ es sich nicht nehmen, jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer des dreitägigen Ausbildungsseminars zu beglückwünschen. (Klicken Sie auf den „continue […]Artikel weiterlesen »

Feb 192012
 

Der Ich-kann-nicht-Singen-Chor von Michael Betzner-Brandt ist gewissermaßen ein Baby von Chor@Berlin. Bei der ersten Auflage des Vokalfests im Januar 2011 wude er ins Leben gerufen und hat sich seitdem prächtig entwickelt: In der folgenden Zeit kamen immer mehr Menschen einmal im Monat ins RADIALSYSTEM V um das zu machen, was sie sich bislang gar nicht […]Artikel weiterlesen »