Sep 242011
 
Wolf Biermann: "Höher kann ein Ungläubiger wie ich nicht steigen!"

„Sie singen es ganz gut“, befand Liedermacher Wolf Biermann, nachdem der Kammerchor der Hochschule für Musik Detmold sein Stück „Ermutigung“ vorgetragen hatte. „So ganz ohne Rubato.“ Wer bisher noch skeptisch gewesen war, ob die Übertragung von Biermanns Liedern auf ein Chorensemble gelingen kann, musste spätestens jetzt zustimmend nicken. Foto: Christoph Müller-GirodArtikel weiterlesen »

CHOR.COM 2011. TAG 2 – DAS VIDEO

 Berichte, chor.com 2011, Videos  Kommentare deaktiviert für CHOR.COM 2011. TAG 2 – DAS VIDEO
Sep 242011
 
CHOR.COM 2011. TAG 2 - DAS VIDEO

  Vom ersten „Morning Sing„, geleitet von Simon Halsey, bis zum Abendkonzert mit Ernst Peppings „Passionsbericht des Matthäus„, vorgetragen vom Rundfunkchor Berlin unter Stefan Parkman, bietet der zweite Tag der chor.com unter anderem prominent besetzte Workshops mit Robert Göstl (Hochschule für Musik und Tanz Köln) oder einen Meisterkurs für Chordirigenten mit Frieder Bernius und dem […]Artikel weiterlesen »

Zeitgenössische Chormusik spielerisch und körperbetont einstudieren

 Berichte, chor.com 2011, Videos  Kommentare deaktiviert für Zeitgenössische Chormusik spielerisch und körperbetont einstudieren
Sep 242011
 
Zeitgenössische Chormusik spielerisch und körperbetont einstudieren

„Zeitgenössische Chormusik bildet Kompetenzen bei den Chorsängern aus.“ Davon ist Cornelius Trantow, Chorleiter des 1994 von ihm gegründeten Ensemble Vocal überzeugt. Beim chor.com-Workshop zeigte er, wie Rhythmik und Klangvolumen bei modernen Stücken geprobt werden können. Foto: Christoph Müller-GirodArtikel weiterlesen »

Tryptichon und Klagegesang: Peppings „Passionsbericht des Matthäus“

 Berichte, chor.com 2011, Fotos  Kommentare deaktiviert für Tryptichon und Klagegesang: Peppings „Passionsbericht des Matthäus“
Sep 232011
 
Tryptichon und Klagegesang: Peppings "Passionsbericht des Matthäus"

Zuerst nur unverständliches Gemurmel, ein Teil des Doppelchores steht links an der Wand, während der andere schon in Singstellung ist. Aus den Sprachfetzen werden die Worte Jesajas hörbar: „Fürwahr, er trug unsere Schmerzen…“ Mit diesem Bezug auf das Alte Testament beginnt Ernst Peppings forderndes Werk „Passionsbericht des Matthäus“, das in einer Aufführung des Rundfunkchors Berlin […]Artikel weiterlesen »

Chormusik aus Skandinavien

 Berichte, chor.com 2011, Videos  Kommentare deaktiviert für Chormusik aus Skandinavien
Sep 232011
 
Chormusik aus Skandinavien

Drei Stunden arbeitete der schwedische Dirigent und Komponist Gunnar Eriksson heute Vormittag mit dem Kammerchor der Hochschule für Musik Detmold. Im Workshop „Skandinavische Chormusik“ wurde an Werken von Sandström, Lange-Müller, Nystedt und Eriksson selbst gefeilt.Artikel weiterlesen »

Simon Halsey: „Disziplin ist die Voraussetzung für die Freiheit“

 Berichte, chor.com 2011, Dt. Chorfest 2012, Videos  Kommentare deaktiviert für Simon Halsey: „Disziplin ist die Voraussetzung für die Freiheit“
Sep 232011
 
Simon Halsey: "Disziplin ist die Voraussetzung für die Freiheit"

Zur Präsentation seines Buches „Schott Master Class Chorleitung“ kam Simon Halsey, Chefdirigent des Rundfunkchors Berlin und Artist in Residence der chor.com, in die chor.com-Lounge. Von Moderatorin Andrea Thilo befragt, gab er lebendig und humorvoll Auskunft über die Entstehung des Buches und über den eher britischen Weg des Chordirigierens.Artikel weiterlesen »

Interview mit den Geschäftsführern des Deutschen Chorverbandes

 Berichte, chor.com 2011, Videos  Kommentare deaktiviert für Interview mit den Geschäftsführern des Deutschen Chorverbandes
Sep 232011
 
Interview mit den Geschäftsführern des Deutschen Chorverbandes

Seit 24 Stunden läuft die chor.com. Messe, Symposium, Workshop und Konzert – diese Mischung ist bislang einzigartig in Deutschland. Seit 2009 waren die Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes (DCV), Veronika Petzold und Moritz Puschke, mit der Planung beschäftigt. Im Interview veraten sie, dass es gar nicht so einfach ist, das gemeinsame Kind erwachsen werden zu lassen.Artikel weiterlesen »