Feb 282018
 

Zeitgleich zum Festival Chor@Berlin kam am 24. Februar die Mitgliederversammlung des Deutschen Chorverbands (DCV) zur Wahl eines neuen Präsidiums zusammen. An dessen Spitze berief die Versammlung mit großer Mehrheit Christian Wulff, der als neuer DCV-Präsident die Nachfolge von Henning Scherf antritt (Foto: Joanna Scheffel).

„Ich durfte bereits auf der ganzen Welt die Begeisterung für Chöre erleben. Egal in welchem Land, welcher Region oder Stadt – bei Chorgesang geht das Herz auf“, so Christian Wulff. „Als Präsident des Deutschen Chorverbands möchte ich gern etwas tun zur Unterstützung der Basis, der Chorleiter, der Chöre im ganzen Land. Unsere Chöre sind Teil unseres kulturellen Erbes, in ihnen spiegelt sich auch die Vielfalt unseres Landes. Sie bringen Menschen zusammen und bieten Menschen eine Heimat.“

In das DCV-Präsidium wurden gewählt (auf dem Foto von links nach rechts): Reiner Schomburg (Vizepräsident Finanzen), Regina van Dinther (Vertreterin der Länderversammlung), Josef Offele (Beisitzer), Claus-Peter Blaschke (Vizepräsident), Christian Wulff (Präsident), Dr. Jörg Schmidt (Vizepräsident), Bernhard Schmidt (Musik-Vertreter der Länderversammlung), Dr. Kai Habermehl (Vorsitzender der Deutschen Chorjugend), Petra Merkel (Vizepräsidentin), Prof. Dr. Hans A. Frambach (Beisitzer), Marcel Dreiling (Musikbeauftragter).

DCV-Präsidium © Joanna Scheffel

Am Abend besuchten Präsident Christian Wulff, Mitglieder des neu gewählten DCV-Präsidiums sowie Delegierte der Mitgliederversammlung die Vocal Night bei Chor@Berlin – hier gab es Popmusik vom Feinsten zu genießen.

Christian und Bettina Wulff bei Chor@Berlin © Joanna Scheffel

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte noch schnell die Rechenaufgabe lösen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.