Feb 232018
 

Chor@Berlin ist in vollem Gange! Noch bis zum 25. Februar klingt und singt es im Radialsystem V am Ostbahnhof, wo Vokalmusik in vielen Facetten zu hören ist. Beim gestrigen Eröffnungsabend rockten gleich zwei hochkarätige Ensembles die Bühne: Die Berliner Formation Onair und das slowenische Vokalorchester Perpetuum Jazzile brachten Songs aus ihren jeweiligen Programmen zu Gehör und sangen auch zwei Songs gemeinsam. Unsere Videogalerie lässt die Höhepunkte des Abends Revue passieren.

Alle Informationen zum Festivalprogramm und Tickets hier!

 

Chor@Berlin 2018: Onair und Perpetuum Jazzile mit „The Pretender“

Chor@Berlin 2018: Perpetuum Jazzile mit „Africa“