Okt 042015
 

HEFELEAus rund 150 Workshops und Kursen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der chor.com 2015 die Qual der Wahl: Während sich die einen im Obertonsingen ausprobierten, interessierten sich andere für die Arbeit des Komponisten und suchten Antworten auf die Frage, welchen Einfluss die Stimmbesetzung auf den Chorklang hat. Hier sind zwei kurze Einblicke in Ton und Bild in die chor.com-Workshops mit Anna-Maria Hefele (Foto) und Graham Lack.

Einblick in den Workshop „Obertongesang – ein Praxisworkshop“ mit Anna-Maria Hefele:

Einblick in den Workshop „Die Entstehung des kompositorischen Klangraums in der neuen Chormusik“ mit Graham Lack und Mitgliedern des Jugend-Konzertchores der Chorakademie Dortmund:

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte noch schnell die Rechenaufgabe lösen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.