Feb 242013
 

CIMG4270Meine Güte – was für ein Abend! Das A-cappella-Sextett Slixs lieferte am dritten Tag von Chor@Berlin im Radialsystem eine Show ab, die niemanden im ausverkauften Saal kalt ließ. Denn Slixs sind nicht nur geniale Stimmakrobaten, sondern auch großartige Entertainer. Mit einer mitreißenden Mischung aus Pop, Rock, Jazz, Chanson und vor allem ganz viel Funk erzählen sie auf der Bühne musikalisch und choreografisch Geschichten – sei es mit Eigenkompositionen, Coverversionen von Prince oder vertonten Shakespeare-Sonetten. Da sich das, was Slixs machen, kaum in Worte fassen lässt, bieten wir hier einige Ausschnitte aus dem Konzert als Video-Clips – doch eigentlich muss man diese fünf Jungs plus Dame einfach live erleben.


 

 

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte noch schnell die Rechenaufgabe lösen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.