Jun 092012
 

Eine wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Komponente beim Chorfest ist das Kennenlernen von neuen Menschen, neuen Chören, neuer Musik und neuen Möglichkeiten. Ein besonders gelungenes Beispiel einer Begegnung in all diesen Facetten zeigten die Zoffvoices während der Nacht der Chöre.

In der Stellprobe hatte es sich zufällig ergeben, dass Gonzo, ein Mitglied von Stimmgelage, zugegen war und spontan zu einem Stück der Zoffvoices die Beatbox improvisierte. Kurz entschlossen entschied Chorleiter Dirk Werner, dass dies „der erste Mann ist, der mit den Mädels gemeinsam singen darf“.
Gonzo begleitete dann am Abend in der Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter die Zoffvoices bei zwei Stücken, eins davon war „Haus am See“ von Peter Fox.

Deutches Chorfest 2012: Nacht der Chöre in der Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter from Deutscher Chorverband on Vimeo.

  3 Responses to “Ein Chorfest der Begegnung”

  1. Hallo liebes Leute, sehr coole Aktion. Noch eine kleine Berichtigung; das Ensemble, in dem Gonzo mitsingt, heißt nicht Stimmgewaltig sondern Stimmgelage. http://www.stimmgelage.de

  2. Liebe Zoffies

    Ihr seid die Besten! Bringt den Beatboxer bitte mit an den See, das hört sich fantastisch an!
    Bin sehr stolz auf euch!

  3. Liebe Zoffies, liebe Blog-Leserinnen und -Leser!

    Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Zuhörer beim Deutschen Chorfest in Frankfurt und natürlich für die wunderschönen Momente und neue Freundschaften! Es war uns eine große Freude und Ehre daran teilzunehmen und für die Arbeit der letzten Jahre so reichlich belohnt zu werden.

    Bis bald bei einem der Konzert in Karlsruhe, Konstanz, Kassel oder in Eurer Stadt…
    Eddie (i. A. des Stimmgelages)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte noch schnell die Rechenaufgabe lösen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.