Feb 182012
 

Wie schon im vergangenen Jahr zeigte die Nacht der Berliner Chöre bei Chor@Berlin wieder die ganze Vielfalt von Chormusik. Acht Berliner Ensembles präsentierten von Mendelssohn bis ABBA, von Schumann bis Monty Python eine schillernde musikalische Palette, die für jeden Geschmack etwas anbot.

Die besondere Atmosphäre eines solchen, über fünf Stunden dauernden Konzertmarathons hatte sich wohl herumgesprochen: Ebenso wie schon 2011 war das RADIALSYSTEM V auch dieses Mal bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Besucher nutzten dabei vielfach die Möglichkeit, dem Konzert im Saal nebenan auf einer großen Leinwand zu folgen.

(Klicken Sie auf den „continue reading“-Button, um alle Ensembles dieser außergewöhnlichen Chor-Nacht mit jeweils einem Stück noch einmal zu erleben!)

Der Mädchenkammerchor singt unter der Leitung von Carsten Schultze „Meerfey“ von Robert Schumann (1810-1856):

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Mädchenkammerchor from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Das Luisen-Vocalensemble singt unter der Leitung von Dennis Hansel „Frühzeitiger Frühling“ aus: Im Freien zu singen op. 59 von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Luisen-Vocalensemble from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Die JazzVocals singen unter der Leitung von Susanne Faatz „Garden“ von Bobby McFerrin (geb. 1950) im Arrangement von Jim Daus Hjernoe:

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht JazzVocals from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Die Berliner Singakademie singt unter der Leitung von Achim Zimmermann „An die Sterne“ aus den Vier doppelchörigen Gesängen op. 141 von Robert Schumann (1810-1856):

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Berliner Singakademie from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Der Berliner Mädchenchor singt unter der Leitung von Sabine Wüsthoff die „Loreley“ im Satz von M. Göttsche (geb. 1953):

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Berliner Mädchenchor from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Der Berliner Vokalkreis singt unter der Leitung von Johannes Raudszus „The Dance“ aus: From The Bavarian Highlands op. 27 von Edward Elgar (1857-1934):

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Berliner Vokalkreis from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Die Happy Disharmonists singen unter der Leitung von Carsten Gerlitz den Holzfällersong von Monty Python:

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Happy Disharmonists from Deutscher Chorverband on Vimeo.

Der Deutsche JugendKammerChor singt unter der Leitung von Robert Göstl das Nachtlied aus: Acht Geistliche Gesänge op. 138 von Max Reger (1873-1916):

Chor@Berlin2012 Chor-Nacht Deutscher JugendKammerChor from Deutscher Chorverband on Vimeo.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte noch schnell die Rechenaufgabe lösen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.