Jan 172011
 
5359968040_568c16596a

Ich kann nicht singen ist eine der am häufigsten gemachten Aussagen. Die Teilnehmer des „Ich kann nicht singen“-Chors werden das am Ende des Workshops ganz anders gesehen haben. Dabei nahm Michael Betzner-Brandt die Nicht-Sänger von Anfang an bis zum Ende mit: Aufwärmübungen, sich locker durch die Halle bewegen, dann erst einmal Stimmengeräusche machen… Nach und nach tasteten sich die Teilnehmer so an das für sie ungewohnte Singen an. Dass Singen Spaß machen kann wissen alle, die in einem Chor aktiv tätig sind. Diesen Spaß konnte der „Ich kann nicht singen-Chor“ auf jeden Fall transportieren. Und damit einige Vorurteile gegenüber dem Singen abbauen. Dass die Teilnehmer viel Vergnügen und Freude an dem Workshop hatten kann man im Videoausschnitt vom Workshop sehen.

© Christoph Mueller-Girod